Reviews

Giorgio Chiellini - 89 - Normal
3.5
Gut, aber keine Meta
By MrMcNamara, 06-10-2019

Chiellini (shadow) bildete mit Koulibaly die Innenverteidigung meiner ersten Weekend-League - zuvor spielte ich noch mit Nicklas Stark (Sentinel), zur WL sollte aber das große Kaliber seinen Mann stehen..

Dies hat der mittlerweile in die Jahre gekommene Giorgio allerdings nicht immer gut hinbekommen. Natürlich handelt es sich bei dieser Karte um einen guten Verteidiger, allerdings musste in während der WL feststellen, dass Chiellini in den Zweikämpfen sich nicht immer ohne Foul durchsetzen kann, das größte Problem war allerdings seine Passivität. Taktisch stelle ich die Tiefe meiner Defensive auf 3-4 Balken, meine IV.s stehen somit wenn der Gegner angreift quasi auf der 16er Linie. Wurde einer der beiden gegnerischen Stürmer angespielt und Giogrio wurde nicht von mir gesteuert, so lies er dem anderen Stürmer meist soviel Platz, dass die den Ball bedenkenlos im Strafraum annehmen konnte. Dies führt dann mit dem üblichen Schussfinte / Dragbag Move meist zu sehr gefährlichen gegnerischen Schüssen. In Folge kassierte ich dadurch zu viele unnötige Gegentore, weil der Gegner eig. keinen Raum vor meinem 16er hatte, dann Chiellinis Passivität jedoch zu guten Gelegenheiten kam. Zu erwähnen ist auch, dass er aufgrund seines Ausdauerwertes in der Verlängerung (Taktik= zurückfallen lassen und meist ohne Balleroberungsdruck gespielt) immer hätte erster Wechselkandidat sein müssen, aber frischen Wind bringt man ja eigentlich in den vorderen Reihen.

Ich habe ihn während der WL durch Manolas ersetzt, welcher mit Chem= Sentinel eine bärenstarke Lösung und Verbesserung darstellt.

  • good heading
  • good strength



  • Passivity in the penalty area
  • you need to use shadow, so u cant push defense/physics with other chem


Formation: 4141
Position: CB
Games: 20
GPG: 0.00
APG: 0.00
3.5
Overall
4.0
Value
2.0
GC
1.5
Stamina
Pace (6/10)
Shooting (2/10)
Passing (6/10)
Dribbling (3/10)
Defending (8/10)
Physicality (8/10)